Coachingthemen Personal

Coachingthemen Personal bietet Coachings für alle Fragen, Themen, Anliegen, Probleme rund um Personal, Führungskräfte, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, Personalführung, Mitarbeiterführung und Human Resources.

Wirklich reibungslos funktionierendes Personal ist selten. Im Coaching unterstützen wir Sie im Umgang mit schwierigen Situationen, schwierigem Personal oder „normalen“ Mitarbeitern m/w/d Führungskräften und Leistungsträgern, die punktuell schwierig sind.

Beispiele für Coachingthemen im Bereich Personal:

Hier finden Sie meine Coachings für Geschäftsführer und alle weiteren Themen finden Sie auf der mto-consulting Coachingübersicht.

gutes Personal finden

Coachingthemen Personal: gutes Personal finden und aufbauen

Die optimalen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, Leistungsträger und Experten sowie Führungskräfte und Manager für das Unternehmen finden, aufbauen und entwickeln. Im Coaching unterstütze ich Sie darin die richtigen Mitarbeiter zu finden, gute Entwicklungsimpulse zu setzen und eine systematische Personalentwicklung zu gestalten.

Mitarbeiter binden

Mitarbeiter binden und halten

Gute Mitarbeiter und Leistungsträger auf Dauer an das Unternehmen zu binden und nachhaltig für den gemeinsamen Kurs zu gewinnen ist nicht immer leicht. Im Coaching unterstütze ich Sie und analysiere mit Ihnen gemeinsam, wie Sie die Mitarbeiter/innen halten und hinter die Sache bekommen.

zum Team werden

Team werden, vom „Ich“ zum „Wir“

Wenn es gelingt gemeinsame Ziele und eine starke Vision mit den Führungskräften und Mitarbeitern gemeinsam zu entwickeln ist viel gewonnen. Wenn die Belegschaft sich als wirkliches Team versteht kann das Unternehmen seine ganze Stärke ausspielen. Im Coaching unterstütze ich Sie beim Erarbeiten der gemeinsamen Vision, beim vermitteln der Strategie und Ziele und der Ausrichtung der Mitarbeiter.

Rollen aktiv gestalten

Rollendesign

Im Coaching unterstütze ich Sie darin sich selbst und andere psychologisch fundiert einzuschätzen und ein klares Verständnis der Rollen und Funktionen zu entwickeln. So können Sie die Rollenausgestaltung und wie die Rollen von den Beteiligten gelebt werden aktiv steuern und eigene Impulse setzen.